Messebau & Rauminszenierung - Messestände

TOPWERK GROUP: bauma

New Dimensions in Concrete Shoaping - Gebaute Change-Communications Prozess für einen Weltmarktführer

Die TOPWERK GROUP ist ein international tätiges Maschinenbauunternehmen im Bereich der Betonsteinindustrie mit Sitz in Burbach, Deutschland. Mit mehr als 850 Mitarbeitern und Niederlassungen auf der ganzen Welt produziert die TOPWERK GROUP Maschinen und Anlagen für die Herstellung unterschiedlichster Betonprodukte. Die Agentur DA CAPO Marketing, Event & Werbung aus Hannover konzipierte und moderierte einen über mehrere Monate angelegten Workshop zur Findung einer Corporate Story für die zukünftige Kommunikation. Das Relaunch der Dachmarke sowie die Konzeption und Design eines 1.200m² großen Messestandes auf der Leitmesse bauma 2016 in München standen im Mittelpunkt aller Maßnahmen des Change-Communication Mandats. Gebaut wurde der neue Markenauftritt mit zahlreichen Corporate Sondermodulen unter dem Motto "New Dimensions in Concrete Shaping" von ZEISSIG Messe, Shops & Events. Die TOPWERK GROUP inszenierte ihre Produkte und Marke hoch emotional mit dem Fokus auf integrierte Lösungen mit Fingerspitzengefühl. DA CAPO zeichnete als Generalunternehmer für alle inhaltlichen Fragen und Umsetzungsleistungen verantwortlich.

Es ist mehr als zwanzig Jahre her, als die Werbekampagne "Hoffentlich ist es Beton!" dem Baustoff Beton zu einer bislang nicht gekannten Aufmerksamkeit verhalf. Zur bauma 2016 ging die TOPWERK GROUP noch einen Schritt weiter und inszeniert ihre Produkte, Technologien und integrativen Konzepte auf mehr als 1.200m² in Halle B1 als emotionale Markenwelt. Die im Jahr 2015 aus dem Zusammenschluss der Unternehmen HESS, SR SCHINDLER, PRINZING PFEIFFER und HESS AAC hervorgegangene TOPWERK GROUP mit Sitz in Burbach unterstreicht mit ihren Maschinen und Services die Innovationsführerschaft als Gesamtlöser auf Weltmarktniveau. TOPWERK schafft die Voraussetzungen dafür, dass ihre Kunden ihre Märkte noch differenzierter gestalten. Diesen neuen, integrativen Ansatz erlebten die Besucher des Standes u.a. in einem 180-Grad-Kino mit beeindruckender Animation "Eine Stadt entsteht" und Musik sowie einem "Walk of Concrete" mit einer Lauflänge von 110 Produkt-Metern. Die TOPWERK Welt auf der bauma war handfest. Überdimensionale Hände symbolisierten auf sechs Meter hohen Wänden des Atriums ein Mehrwert-Versprechen mit Fingerspitzengefühl: Wir nehmen Sie an die Hand.