Veranstaltungen & Erlebnisse - Inszenierungen

AOK Zukunftsforum

Als Startsignal für die Einleitung einer landesweiten Serviceoffensive betraute Die AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen DA CAPO mit der generalunternehmischen Planung und Umsetzung des „AOK Zukunftsforums“ für mehr als 6.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Am 15. März 2014 reisten die Teilnehmer aus allen Regionen Niedersachsens mit Bussen zur Expo-Plaza in Hannover und erlebten eine noch nie zuvor in der Geschichte der  AOK für Niedersachsen vergleichbar durchgeführte Großveranstaltung.

Auf vier Veranstaltungsebenen und den umlaufenden Veranstaltungsflächen realisierte DA CAPO ein Workshop-Konzept im rollierenden Umlaufverfahren für drei Gruppen je 2.000 Personen.

In die Zuständigkeit der Agentur fielen die logistische und technische Gesamtplanung inklusive eines aufwendigen Genehmigungsverfahrens für die Sondernutzung der Flächen in der TUI Arena.

DA CAPO erstellte alle kongressbegleitenden Arbeitsbeitsmaterialien, konzipierte und realisierte den Bühnenbau sowie die gesamte Medientechnik und zeichnete für Signalisation, Wegweiser, Hostessen, Cateringlogistik, Foyerdekoration, die Realisation verschiedener Einspielfilme und einen Vor-Ort-Dreh mit mobilem Schnittplatz verantwortlich. Zudem kümmerte sich die Agentur um Auswahl und Briefing des Moderators, die Beschaffung aller Module für die Bespielung der Marktzonen, die Erstellung von 6.128 individuellen Sitzplatz- und Teilnehmerkarten und das Anreisemanagement. In der Endphase der Vorbereitungen beriet DA CAPO zu dem den Vorsitzenden des Vorstandes bei Design-, Darstellungs- und Präsentationsfragen seines umfangreichen Chart-Vortrages.